Rückbau

Die Mitarbeiter unseres Unternehmens verfügen über große Erfahrungen im Rückbau von Büro- und Technikflächen.

Angefangen von der Erstellung von Gefährdungsbeurteilung um die Forderungen des Arbeit- und Gesundheitsschutzes zu realisieren, führen wir u.a. aus:

  • Vorbereitung der Räumlichkeiten für deren Rückbau
  • Gewährleistung von Brandschutz und Arbeitsschutz
  • Schutz der verbleibenden Einrichtungen
  • Entfrernung vorhandener Bodenbeläge
  • Entfernung abgehängter Decken, inklusive der Leuchtmittel
  • Demontage von Türen
  • Demontage von Trockenbauwänden
  • Demontage von Systemwänden aus Holz und Metall
  • Demontage von Glaswänden und Fensterelementen
  • Demontage von Dämmungen verschiedenster Art
  • Demontage vorhandener Einbauten (Küchen, Schränke)
  • Demontage von Lüftungsleitungen
  • Demontage von Versorgungsleitungen
  • Demontage von Technikräumen (Kälte- und Klimaanlagen)
  • Demontage von Bodenverkabelungen
  • Demontage von IT-Anlagen
  • Demontage von Sanitäreinrichtungen
     Rückbau